Direktion und Organe

Dr. Michael OberhuberDirektor Dr. Michael Oberhuber

Das Versuchszentrum Laimburg ist die führende Forschungsinstitution für das breite Spektrum an landwirtschaftlichen Themen in Südtirol. Unsere Forschungstätigkeit legt Wert auf Praxisbezug und verfolgt das Ziel, die Konkurrenzfähigkeit der Südtiroler Landwirtschaft durch einen entscheidenden Wissensvorsprung zu steigern. Auf Versuchsfeldern und in Laboratorien arbeiten wir einerseits an raschen Lösungen für die Probleme der landwirtschaftlichen Praxis, beschäftigen uns andererseits aber auch mit Grundlagenforschung zu besonderen Schwerpunktthemen wie beispielsweise der Apfeltriebsucht, um nachhaltige Strategien für die Zukunft zu entwickeln.

Seit seiner Gründung im Jahre 1975 hat sich das Versuchszentrum Laimburg einen Platz unter den führenden landwirtschaftlichen Forschungsanstalten im deutschsprachigen Raum erarbeitet. Einen wesentlichen Anteil daran hat das Engagement unserer über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jährlich an über 300 Forschungsprojekten und Versuchstätigkeiten arbeiten und die daraus gewonnenen Erkenntnisse für die Südtiroler Landwirtschaft, die internationale Fachwelt und die interessierte Öffentlichkeit aufbereiten. In vielzähligen Veröffentlichungen, Vorträgen, Beratungen und Tagungen geben wir neue Erkenntnisse zügig an die Praxis weiter.

Im Jahr 2017 wurde das Versuchszentrums Laimburg neu organisiert: Die  Forschungs- und Versuchstätigkeit wurde von der Verwaltung getrennt und die Gutsverwaltung Laimburg mit dem Landesbetrieb für Forst- und Domänenverwaltung zur neuen Agentur Landesdomäne zusammengelegt. Auf diese Weise kann sich das Versuchszentrum auf seine Kernaufgabe – die Forschungs- und Versuchstätigkeit – konzentrieren. Die Laimburg besteht nun aus vier Instituten – dem Institut für Obst- und Weinbau, dem Institut für Pflanzengesundheit, dem Institut für Agrikulturchemie und Lebensmittelqualität und dem Institut für Berglandwirtschaft und Lebensmitteltechnologie. Der Direktion des Versuchszentrums  unterstehen das Landesweingut sowie zwei zentrale Fachbereiche, die den Forschungsbetrieb des gesamten Zentrums unterstützen: Zum einen die „Zentralen Dienste und Verwaltung“, die an der Schnittstelle zur Agentur Landesdomäne das Personal, Auftragswesen und Verträge, Rechnungswesen und Buchhaltung sowie die Informationstechnik für das Versuchszentrum verwalten. Zum anderen das „Science Support Centre“, das mit Projektservice, Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Eventmanagement sowie der wissenschaftlichen Fachbibliothek den gesamten Lebenszyklus eines Forschungsvorhabens begleitet.

Als landwirtschaftliches Versuchszentrum ist es uns ein Anliegen, zügige, vor allem aber nachhaltige Lösungsansätze für aktuelle Probleme anzubieten, Produktionstechniken in ökologischer und ökonomischer Hinsicht zu verbessern sowie zur Erweiterung des Wissensstandes im Bereich Landwirtschaft und Lebensmitteltechnologie beizutragen

Der Direktor
Dr. Michael Oberhuber

Direktionssekretariat:
Monika Plattner
Tel.: +39 0471 969510
E-Mail: Monika.Plattner@laimburg.it