Labor für Aromen und Metaboliten

Das Labor für Aromen und Metaboliten führt Forschungen und Untersuchungen im Bereich Lebensmittelqualität und Pflanzengesundheit durch. Dabei werden natürlich vorkommende Inhaltstoffe in landwirtschaftlichen Produkten (Äpfeln, Apfelsäfte, Trauben, Weine, Käse, Milch) und Pflanzenteilen (Blätter, Wurzel, Holz) mit modernen analytischen Methoden identifiziert und quantifiziert. Das Labor verfügt über fortschrittlichste Analysengeräte, wie zum Beispiel hochauflösende Massenspektrometer, und ist damit auf dem neuesten Stand der Technik. Es ist auch wesentlich an den Forschungsschwerpunkten Lebens¬mittelwissenschaften und Umweltwissenschaften des neuen Technologieparks beteiligt.

Referenzen

Folgende Forschungsprojekte werden vom Labor bearbeitet:

  • Technologiepark Lebensmittelwissenschaften (Chemische Analysen)
  • Technologiepark Umweltwissenschaften
  • PinotBlanc
  • DROMYTAL
  • Vermeidung von DPA-Rückständen in Obstlagerzellen

Kooperationspartner

Ansprechpartner